Start / AktuellesInfothekInternKontakteSuchen 
Start / Aktuelles
Schombergs Welt
Ausgaben 1-20
Ausgaben 21-40
Ausgaben 41-60
Ausgaben 61-80
Ausgaben 81-100
Ausgaben 101-120
Ausgaben 121-140
Mein WM-Tagebuch
Ausgaben 141-160
Ausgaben 161-180
Ausgaben 181-200
Ausgaben 201-220
Ausgaben 221-240
Ausgaben 241-260
Ausgaben 261-280
Ausgaben 281-300
Ausgaben 301-320
Ausgaben 321-340
Ausgabe 321
Ausgabe 322
Ausgabe 323
Ausgabe 324
Ausgabe 325
Ausgabe 326
Ausgabe 327
Ausgabe 328
Ausgabe 329
Ausgabe 330
Ausgabe 331
Ausgabe 332
Ausgabe 333
Ausgabe 334
Ausgabe 335
Ausgabe 336
Ausgabe 337
Ausgabe 338
Ausgabe 339
Ausgabe 340
Ausgaben 341-360
Ausgaben 361-380
Ausgaben 381-400
Ausgaben 401-420
Ausgabe 421
Semesterprogramm
Fotogalerie
Neuigkeiten
Infothek
Intern
Kontakte
Suchen

"Ich habe gar kein Hemd mit Manschetten."



Das ist keine Bierwurst. Und auch keine Stracke. Das ist eine Runke (1). Nordhessen. Dort wo Ahle Worscht einen ICE-Bahnhof lahmlegt. Fantastisch! "Der Wurstautomat sollte im Gourmetmagazin erscheinen." Wo ist bloß mein Sauerstoffzelt?!


"Doch, du hast nur Hemden mit Manschetten! Du trägst aber Sportmanschetten und ich halt Umschlagmanschetten."

 

Ein besserer Einstieg als dieser unlängst geführte Besserwisser-Dialog mit einem Kollegen fiel mir ad hoc nicht ein. Die mehr als dreimonatige Funkstille bei "Schombergs Welt" geht wohl nicht als Sommerpause (verlängert) durch, oder? Zwar ist viel passiert, doch so viel, dass ich kaum die Zeit fand, eine zusammenhängende Kolumne zu produzieren oder auf diversen Kanälen nur Themen anriss. Vielleicht war ich einfach auch zu lange überwältigt vom Sommermegamärchen, vom Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft. Jetzt, nach diversen Rücktritten und mediokren Ergebnissen, ist diese Euphorie etwas abgeebbt und die Post-WM-Nichtnominierung Tony Jantschkes zehrt weiterhin an mir. Wenigstens mein Bundesligateam bereitet mir Freude. Eine wahre Spitzenmannschaft! Während Borussia Dortmund noch vor Kurzem mehr als 20 täppische und untaugliche Versuche vortrug, ein Tor zu machen, nutzte Christoph Kramer die einzige Torchance für Borussia Mönchengladbach eiskalt!

 

In der langen Phase der Nichtveröffentlichung erfuhr ich von der Existenz von "Belfies", war in Zürich, versuchte mich als Literaturgroupie und bekam aus der Ferne unerquickliche Geschehnisse in Marburg an der Lahn mit. Darüber hinaus landete dieser Kühlschrank auf dem Bierkometen "Tschuri's Sportlereck". Denn Gott würfelt nicht. Und ich arbeite an meinem Fotographie-Zyklus "Angst auf dem Wochenmarkt" und fahre viel U-Bahn. Schlussendlich: Ein paar Tage lusitanische Spätsommerfrischesamt Tauchurlaub – gönnte ich mir auch. Hier gewann ich zentrale Erkenntnisse: 1. Man kann bei den entspannten und überaus freundlichen Nullsternemenschen sehr, sehr gut essen, trinken und lesen. 2. Portugiesische Geschäftsleute mögen (!) und tragen (!!) gerne Collegeslipper mit Bömmeln (!!!). 3. Pastéis de Nata 4. Die "Praxe académica" als Initiationsritus wird nicht von allen Lisboeta geschätzt. Das war echt frappierend. Alles in allem:

 

Es ist nichts passiert und gab nicht die Zeit, sich konzentriert mit Nichtthemen auseinander zu setzen. Also lass ich es auch heuer einfach bleiben. Vielleicht, weil ich in einer Phase der tiefen Nachdenklichkeit bin? Spielte beispielsweise "Mord mit Aussicht" nicht im fiktiven Hengasch, sondern in Brighton, hieße es "Mod mit Aussicht". Und im Remake von Starregisseur Stanley Kuberg wäre es so: "Die Mods fahren alle winzige Clownsdreiräder." Diesen Überlegungen sollte ich mal eine Ausgabe widmen. Das will die Welt doch lesen. Oder?

 

(1) "Und was bitte ist 'Stracke'?" Prof. Dr. C.-A. F. Heller erklärt uns Slow Food Nordhessen: "Eine 'Stracke' ist das Gegenteil einer 'Runke'. Eine 'Stracke' ist 'ne Ahle Worscht, die in einen (dickeren) geraden Naturdarm resp. Kunstdarm gefüllt wird. Eine 'Runke' dagegen ist 'ne Ahle Worscht, die in einen (dünneren) runden Naturdarm gefüllt wird." Wisster' Bescheid, gelle?!

 

Damit ist "Schombergs Wurstwelt" auch noch seinem ihrem Bildungsauftrag nachgekommen und ich wünsche eine Woche voller Erkenntnisse!