Start / AktuellesInfothekInternKontakteSuchen 
Start / Aktuelles
Schombergs Welt
Ausgaben 1-20
Ausgaben 21-40
Ausgaben 41-60
Ausgaben 61-80
Ausgaben 81-100
Ausgaben 101-120
Ausgaben 121-140
Mein WM-Tagebuch
Ausgaben 141-160
Ausgaben 161-180
Ausgaben 181-200
Ausgaben 201-220
Ausgaben 221-240
Ausgaben 241-260
Ausgaben 261-280
Ausgaben 281-300
Ausgaben 301-320
Ausgaben 321-340
Ausgaben 341-360
Ausgaben 361-380
Ausgabe 361
Ausgabe 362
Ausgabe 363
Ausgabe 364
Ausgabe 365
Ausgabe 366
Ausgabe 367
Ausgabe 368
Ausgabe 369
Ausgabe 370
Ausgabe 371
Ausgabe 372
Ausgabe 373
Ausgabe 374
Ausgabe 375
Ausgabe 376
Ausgabe 377
Ausgabe 378
Ausgabe 379
Ausgabe 380
Ausgaben 381-400
Ausgabe 401
Ausgabe 402
Ausgabe 403
Ausgabe 404
Ausgabe 405
Ausgabe 406
Ausgabe 407
Ausgabe 408
Ausgabe 409
Ausgabe 410
Ausgabe 411
Ausgabe 412
Ausgabe 413
Ausgabe 414
Ausgabe 415
Ausgabe 416
Semesterprogramm
Fotogalerie
Neuigkeiten
Infothek
Intern
Kontakte
Suchen

Endlich wieder Europameister werden! Auch ohne Abwehr.



Der unglaubliche Kippster spielte mir den Link auf ein fantastisches Produkt zu. Die Frage lautet: Ist man damit ein Girlandenmensch oder wagemutiger EM-Trendsetter? Schwierige Entscheidung..."




Hätte Joachim Gauck Löw bloß mal auf Tony Jantschke gesetzt... Naja, der Tony hatte ja auch eher ein Seuchenjahr...




Und es gibt doch einfach mehr als Fußball in diesem Leben! Dinge, die unstrittig viel, viel wichtiger sind! Diese Schreckensmeldung vom 06.06.2016 muss man erst einmal verdauen. Und weit und breit kein "Dumm'se Tünn" noch "Schäfers Nas" in Sicht, die Reliquie von JP2 zurück zu führen...


Bombo: "Gegen Ungarn haben wir zum ersten Mal seit Menschengedenken endlich, endlich mal wieder zu null gespielt! Das machte dann doch Mut, sich am Sonntag via 'Bild am Sonntag', 'Welt am Sonntag', 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung' und 'Süddeutsche Zeitung' auf das Turnier vorzubereiten. Aber eins sag' ich Euch: Arbeiten während der Sommerturniere ist PURER STRESS! Purer Stress. 2018 nehme ich mir vier Wochen frei."

 

Carlos: "Ja. Und ich will doch auch nur in Ruhe meine Kunstbücher lesen, ab und zu irgendwo Kulturgottesdienst halten, und jetzt erst mal vier Wochen lang schön Fußball gucken und Bier trinken, möglichst ohne dass irgendwo in Frankreich 'ne Bombe hochgeht, oder irgend 'ne unpatriotische Arschgranate von der AfD unqualifiziertes Zeug über unsere herrliche deutsche Fußballweltmeisternationalmannschaft labert."

 

Bombo: "Ja. Das ist nicht hilfreich. Unfreiwillig, als ich die Fußballseiten der BamS verließ, geriet ich noch in die 'Sonntagsumfrage' zum 'Weltumwelttag': 'Was ist Ihr schmutziges Geheimnis?' 'Dass ich beim Mülltrennen Fehler mache. Aber ich bemühe mich sehr!' Das ist doch Deutschland 2016 in a nutshell!

 

Thünn: "Und gestern wurde in unserem Veedel die Riesenfahne gespannt, deren gigantische Größe dem Eiffelturm zur Ehre gereicht!"

 

Carlos: "Nachbar Herbert Rührschüssel hat seit letzter Woche geflaggt. Der Grüne Weg ist also turnierbereit."

 

Bombo: "Ich habe mir noch EM-Kaffee besorgt! Also sind nicht nur wir bereit, gelle?"

 

Carlos: "Noch nicht. Ich bin gar nicht drin im EM-Feeling. Diese Woche erst mal die Bude Public-Viewing-tüchtig machen. Wohin nur mit den Büchern???"

 

[Am nächsten Tag am Büdchen des Friedens]

 

Bombo: "Das Turnier vor 20 Jahren war musikalisch das beste aller Zeiten! Oasis. Three Lions. Bei den Engländern sind es mittlerweile 50 Jahre Schmerz - und nicht nur 20, wie bei uns, gelle?"

 

Thünn: "Oasis? Gähn! Franz Lambert ist von Harald Juhnke in 'Musik ist Trumpf' damals als 'Franz Lang' angekündigt worden. Und dann wird es Weltklasse: 'In Argentinien weckte er die Spieler mit 'Morning Sky', in das er Entenquaken einpflegte.'"

 

Unlängst schrieb ein Freund: Lustig. Alle acht Jahre bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am 12. Juni ein EM-Vorrundenspiel. Und noch nie haben wir eines gewonnen:

 

12.6.2008 in Klagenfurt: Deutschland - Kroatien 1:2

12.6.2000 in Lüttich: Deutschland - Rumänien 1:1

12.6.1992 in Norrköping: GUS - Deutschland 1:1

 

Das wird diesmal anders! Wir starten am Sonntag gegen die Ukraine mit einem humorlosen 3:0-Sieg!

Carlos: "Franz Lambert an der Wersi-Orgel. Früher Bestandteil eines jeden Länderspiels. Jetzt wird's echt zur Zeitreise!

 

Lasst uns bitte nach vorn schauen: Ich habe gestern das Turnier im Spon-Tabellenrechner durchgetippt. Europameister wird, wenig überraschend, unsere heilige Deutsche Fußballnationalmannschaft, durch einen 4-0-Endspielsieg gegen England. Vorher Island im Achtelfinale, Gelbien Belgien im Viertelfinale und Gastgeber Frankreich im Halbfinale rausgekegelt. Für Österreich ist leider im Achtelfinale gegen die Slowakei Schluss. ENDLICH WIEDER EUROPAMEISTER!!!!

 

Bombo: "Ich weiß noch vor acht Jahren: Da ist pünktlich vor der Europameisterschaft der ehemalige Büdchenbesitzer aus Italien direkt über uns eingezogen. Aber nach 5 Sommerturnieren gewöhnt man sich auch an die große Tricolore... DIREKT VOR DER NASE! Es ist sowieso alles Essig, jetzt, nach dem Ausfall von Rüdiger!"

 

Carlos: "Obwohl ich ihn lieber als Nachbar sähe, denn als Verteidiger in unserer Defensive, gehen uns so langsam die Abwehrspieler aus. Ich wittere eine Nachnominierung und den Einsatz von SCHORSCHE MUSTAFI, Nordhessens Stolz! Das wird wieder ein Gezittere, hintenrum, Kerlekerlekerle..."

 

Thünn: "Der Schorsche Mustafi war in Brasilien doch auch das Backup, falls Hummels ausgefallen wäre! Hört doch mal auf rumzuweinen. Mit Euch Memmen kann man nicht in so ein Turnier gehen."

 

Bombo: "Musti macht's! Doch eine Frage habe ich noch: 'Warum spielen in Gruppe F eigentlich nur drei Mannschaften...?!?'"

 

Thünn und Carlos: "????"

 

Ich bin gespannt, was Magier Löw tah da aus dem Hut zaubert! Bangend, Euer Schomberg.