Der Sieg von Kleinseelheim - zweite Runde

Nach dem zumindest knappen Sieg im letzten Sommersemester konnten wir in diesem Jahr ein besseres Ergebnis erzielen. Wir haben die Hessen-Nassauer mit 6:4 vom Platz gefegt. Ein wenig Glück haben wir sicher auch gehabt, vor allem aber sehr gute Gastspieler. Der Bruder unseres MC Sander, Saxoniae Konstanz hat in diesem Jahr zum dritten Mal mitgespielt und zwei Tore für uns erzielt.

Jörn, der Freund von Maya Tripathi, konnte ein Tor schießen. Sein Bundesbruder Martin Brachmann schoß ebenfalls ein Tor.

Andreas Hoyer, der Sohn unseres AH Hoyer schoß die beiden letzten Tore, die uns am Ende den Sieg beschert haben

weiter