Corpsbesuch von Suevia München

Drei Jahre nach unserem Corpsbesuch in München hatten wir die Schwaben aus München nun zu uns eingeladen.

In freudiger Erwartung hatten sich alle Straßburger Schwaben und unsere MC Sander und Rohrer, Saxoniae Konstanz am Freitagabend auf unserem Corpshaus eingefunden. Die Schwaben ließen aber ein wenig auf sich warten. Als die Schwaben um 11 Uhr ( die Anreise war für 8 Uhr geplant - aber wer will denn so kleinlich sein ? ) waren es nicht wie zuerst angekündigt 12 Schwaben ( wir hatten schon Angst, wir könnten alle verhungern und hatten daher 100 Brötchen, 100 Eier und kiloweise Wurst und Käse eingekauft ), sondern nur 4. Es war also überschaubar.

Der Nachmittag des Samstags wurde mit einer Stadtführung und einer Führung durch die Kasematten des Schlosses verbracht. Am Abend sollte eine Kneipe stattfinden, die wir aufgrund des schönen Wetters in den Garten verlegten.

weiter