Der Alsfelder Marktfrühschoppen

Noch vom Ausklang des Fußballspiels angestrengt, fuhren die Aktiven um 10 Uhr in Richtung Alsfeld. Dort trafen sie unseren AH Reichelt und vier Braunschweiger, die - wie schon im letzen Jahr - mit auf unser Schwabenhaus fuhren.

Viouguin machte den Grill fertig, der Rest kümmerte sich um unsere lieben Gäste aus dem fernen Göttingen.

weiter